Öffnungszeiten 19.10. bis 06.11.2020

Das Sekretariat ist für Schülerinnen und Schüler von 9:00 bis 12:00 Uhr und von 13:00 bis 15:00 Uhr geöffnet. Eltern und Erziehungsberechtigte werden gebeten, sich im Sekretariat anzumelden. Wir bitten um Einhaltung der Hygienevorschriften. Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Während der Herbstferien ist das Sekretariat von 9:00 bis 11:30 Uhr (Freitags von 8:00 bis 12:00 Uhr) geöffnet.
Am 02.11.2020 bleibt das Sekretariat geschlossen.


Aktueller Status Corona-Ampel: ORANGE

Der Bildungsbereich ist vom Ergebnis der Ampelkommission großteils abgekoppelt.
Für den Schulbetrieb im Bezirk Innsbruck-Stadt gilt ab Montag, 19. 10. 2020 die Ampelfarbe ORANGE.
Schularbeiten finden planmäßig statt.

Unser Fernunterricht

Verbindliche Vorgangsweise zur Erleichterung des Distance-Learning für Lehrer*innen und Schüler*innen

Coronavirus-Elternfolder

Maßnahmen bei Ampelfarbe:
Ampel rot
Ampel orange
Ampel gelb
Ampel grün


Sprechstunden

Aufgrund von COVID-19 müssen die Sprechstunden mit der jeweiligen Lehrperson per Mail/Telefon vorab vereinbart werden.
Vor der Sprechstunde bitten wir Sie, sich im Sekretariat anzumelden.

Danke für Ihr Verständnis!



Preis für VWA in Chemie!

Für ihre vorwissenschaftliche Arbeit zum Thema "Indikatoren im Haushalt" erhält Paula Heinzel (Betreuung: Mag. Susanne Rafolt) von der Gesellschaft österreichischer Chemiker (GÖCH) einen Anerkennungspreis.

Herzlichen Glückwunsch!


BABYFIT 2020

Babysitterausbildung am BORG

Die ÖJRK-Babysitterausbildung ist für Jugendliche ab 14 Jahren. Beinahe jeder Jugendliche passt irgendwann auf seine Geschwister oder Nachbarskinder auf. Manche bessern mit Babysitten das Taschengeld auf.

...weiterlesen


Sag's multi

Lockdown - wenn's sein muss. Aber deswegen auch Knock-out? Nicht für Berina Kulaš! Die BORG-Schülerin gewinnt – trotz Corona – in ihrer Altersklasse beim mehrsprachigen Redewettbewerb „Sag’s Multi”

...weiterlesen


Einblick in aktuelle Bio-Medizinische Forschung

Im November 2019 durften die Schülerinnen und Schüler des Humanbiologischen Zweigs Forscherinnen und Forschern der Med UniInnsbruck über die Schulter blicken.

...weiterlesen