Biber-Test der Informatik 2019/20 am BORG Innsbruck

Der Informatik-Onlinewettbewerb „Biber der Informatik“ ist ein jährlich österreichweit veranstalteter Wettbewerb mit dem Ziel, Schülerinnen und Schüler mit den Konzepten und Denkweisen der Informatik vertraut zu machen. Heuer nahmen über 100 Schülerinnen und Schüler unserer Schule daran teil. Einige konnten sich auch tirolweit im Vorderfeld platzieren. Schulsieger war Emanuel Prader aus der 7C-Klasse.

Das Bild zeigt Frau Direktor Dr. Bulckens bei der Urkundenverleihung: Elias Felder (7B) und Tobias Mair (7D) – ex aequo 3. Platz; Emanuel Prader (7C) – 1. Platz; Fabian Holzer (7D) – 2. Platz (v. l. n. r.)

Foto: Andela Rakic (7D)
Text: Prof. Thomas Koller