Schulgolfmeisterschaften 3.-5.10.2016

Vom 3. bis 5. Oktober fand das Bundesfinale der Schulgolfmeisterschaft in St. Michael statt. Das Sport-BORG Innsbruck war durch die drei Tiroler Golftalente Philipp Raggl, Daniel Schlauer und Lukas Trenkwalder sehr gut vertreten. Nach der Proberunde am Montag konnten die drei am Dienstag ihr Können trotz windigen und kalten Spielbedingungen unter Beweis stellen. Mit großem Vorsprung ging es in die Finalrunde am Mittwoch, wo der Abstand noch weiter ausgebaut werden konnte. Mit einem Vorsprung von 17 Schlägen auf die Zweitplatzierten in der Oberstufen-Wertung hinterließen die drei Schüler großen Eindruck. Herzlicher Dank für die Unterstützung gilt dem Landesreferenten für Schulgolf in Tirol Roland Luchner, der die drei Jungs ins Lungau begleitete.