Landestheater backstage

Am Mittwoch, den 4. November, machten wir, die Klasse 7m, uns zusammen mit unserem Klassenvorstand, Professor Payr, auf, um das Tiroler Landestheater zu besichtigen. Unter fachkundiger Leitung der Dramaturgin Uschi Oberleiter wurde uns im Rahmen einer ein 1 1/2-stündigen Führung ein Blick hinter die Kulissen gewährt. Wir bekamen tolle Einblicke zum Beispiel in die Arbeitsräume der Maskenbildner. Besonders beeindruckt hat uns der gewaltige acht (oder waren es zehn?) Tonnen schwere 'Eiserne Vorhang' mit einem Gemälde von Max Weiler, der das Publikum im Brandfall schützen soll. Dieser Vormittag zeigte uns nicht nur einige der zahlreichen Facetten des '3-Sparten-Hauses', sondern weckte auch unser Interesse an der Theaterwelt.

Katharina Egger, Linda Pöll

In Verkleidung kaum zu erkennen: Sara, Katharina, Stefanie (v.l.)
Max (links) mit Leichenteil